Ay Health Travel

Barttransplantation

Perfekte Lösung für einen männlichen Look

Für natürlichen, dichten Bartwuchs und gesteigertes Selbstbewusstsein bei Männern mit spärlichem Bartwuchs.

Barttransplantation

Ein voller und dichter Bart wirkt maskulin, ansprechend und verleiht dem Träger Selbstbewusstsein. Es sind daher zumeist ästhetische Beweggründe, die den Wunsch nach einer Barthaartransplantation aufkommen lassen. Dazu gehören diese:

Angeborene, genetische Fehlbildung: Kein Bartwuchs oder undichter Bartwuchs mit Lücken bzw. kahlen Stellen

Hormonell bedingter Verlust: Barthaare fallen aus und Bart wird lückenhaft bzw. lichte Stellen entstehen

Kreisrunder Haarausfall: Plötzlich auftretende haarlose runde oder diffuse Areale durch Autoimmunerkrankung. Die haarlosen Herde treten meist im Übergang zwischen der Kinnlinie bzw. Kieferlinie und dem Hals (engl. Jawline) auf

Vernarbende Alopezien: Plötzlich auftretende mehr oder weniger vernarbte haarlose Areale im Gesicht durch Autoimmunerkrankung

Verwendung von Medikamenten wie Finasterid zur Behandlung des androgenetischen Haarausfalls der Kopfhaare

Narben durch Unfälle

Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Transgender: Transmänner

Gesunde Haare wachsen normalerweise wieder nach. Ist ein Haarfollikel allerdings zerstört, wächst dort kein Haar mehr. Die einzige Möglichkeit für erneutes langfristiges Bartwachstum in kahlen Stellen ist das Verpflanzen von gesunden Haarwurzeln, um diese Stelle wieder aufzufüllen.

Check-Up

Behandlungskosten
€1590
Allgemeine innere Medizin, kardiologische und Neurologische Untersuchung uvm.
TOP ANGEBOT 2024

Haben Sie noch Fragen?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.